Die Unternehmerinnen der Schönen Aussichten unterstützen den WDR 2 bei der Aktion Deutschland hilft und sammeln für Menschen in der Not.

Stimmungsvoll, mit leckerem Punsch, schönen Weihnachtsgeschichten und vielen Gesprächen haben wir auf unserer Weihnachtsfeier das Jahr ausklingen lassen.

Eine kleine Bühne für eine großartige Idee

Die kleine Bühne im Theater der Gezeiten  stand uns für besondere Auftritte zur Verfügung. Susanne, eine selbständige Unternehmerin unseres Verbands, nutzte die Gelegenheit für ein ganz besonderes Herzensprojekt. Sie regte an, dass wir als Verband der "Schönen Aussichten" die Aktion Weihnachtswunder unterstützen. Ein Projekt, in dem WDR 2 und Aktion Deutschland Hilft  in der Weihnachtszeit zu Spenden aufrufen, um den Hunger in der Welt gemeinsam zu bekämpfen.

Schnelle Umsetzung

Susanne startete das Projekt, indem sie ihr Referentenhonorar, das ihr für unsere Outdoorveranstaltung “Smoveywalk - Bewegungsspaß im Freien” zustand, spendete. Wir waren begeistert und haben ihre Idee direkt umgesetzt und an diesem Abend die ersten Spenden gesammelt. Bis Sonntag, dem 18.12.2022 werden wir weiter Spenden sammeln und die Aktion des WDRs tatkräftig unterstützen. Wir haben uns entschieden, die kleinen Weihnachtspräsente des Verbands an unsere Mitfrauen zugunsten der Spendenaktion ausfallen zu lassen. Ein Betrag von 250 Euro geht somit im Namen des Verbands in die Spendenkasse. 

Unterstütze unsere Spendenaktion!

Sei dabei und spende einen Betrag Deiner Wahl und helfe dabei, den Hunger und die Not in der Welt ein kleines Stück zu verringern.

Wenn auch Du diese Aktion unterstützen möchtest, so überweise Deinen Spendenbetrag bis zum 18.12. mit dem Vermerk „Weihnachtswunder“ auf das Vereinskonto der "Schönen Aussichten"  DE15 3705 0198 0021 5621 78

Wir werden die Gesamtsumme weiterleiten. Mit ein bisschen Glück werden wir als Verband im WDR genannt und dürfen einen Lieblingssong unserer Wahl mit den Menschen teilen.

Wir freuen uns über Deine Spenden und darüber, dass wir mit unseren Spenden die Welt ein kleines bisschen besser machen können.

Alle Infos zu der Spendenaktion findest Du auf der Website des WDR: 

www.aktion-deutschland-hilft.de