Regionalgruppe Ruhrgebiet: das Unternehmerinnennetzwerk

Unternehmerinnennetzwerke braucht das Ruhrgebiet fast noch mehr als andere Regionen. Die Regionalgruppe Ruhrgebiet unterstützt deshalb Freiberuflerinnen, Selbstständige und Gründerinnen. Sie profitieren von Austausch, gegenseitigem Lernen und dem notwendigen Spaß an der Sache.

Unternehmerinnennetzwerk Ruhrgebiet: Warum es gut ist, dass es uns gibt

Die Geschichte unserer Montan-Region wirkt bis heute nach: Noch immer gibt es im Ruhrgebiet weniger Selbstständigkeit als in anderen Regionen Deutschlands. Zudem arbeiten besonders viele selbständige Frauen isoliert als „Einzelkämpferinnen“. Wir ermutigen Frauen, ihren Weg zu gehen, indem wir fachlich fördern und offen unsere eigenen Erfahrungen als Unternehmerinnen teilen. In Treffen, Workshops und Zirkeln fördern wir den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen Unternehmerinnen. Gleichzeitig stellen wir die Vielfalt, Professionalität und Leistungen von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit dar.

Neben wirtschaftlichen Themen legen wir Wert auf Kommunikation und Vernetzung in entspannter Atmosphäre. Zahlreiche Mitfrauen engagieren sich zudem auf regionaler und Bundesebene in Politik und Gesellschaft und arbeiten in verschiedenen öffentlichen Gremien mit. Dadurch gelingt uns immer wieder wertvoller Wissenstransfer.

Unser Jahresprogramm bietet Unternehmerinnen vielfältige Möglichkeiten, sich zu vernetzen, sich fortzubilden und einfach nur Spaß zu haben gemäß unserem Motto: Professionalität mit Spaß verbinden.

Außerdem nutzen wir regelmäßig die Chance, uns in unseren Unternehmerinnenzirkeln gezielt und gegenseitig zu fördern und zu stärken. Dieses einmalige Konzept entfaltet seine Wirkung sowohl in einzelnen Branchen, als auch bei größeren unternehmerischen Aufgaben.

Workshops und offene Treffen für Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen

Die Treffen finden in der Regel am 3. Montag im Monat statt. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Interessentinnen, die erstmalig an einem offenen Netzwerktreffen teilnehmen wollen, melden sich bitte per E-Mail unter ruhrgebiet@schoene-aussichten.de oder telefonisch an und erhalten dann eine Ansprechpartnerin, von der sie begrüßt und während der Veranstaltung begleitet werden.

Unser Unternehmerinnennetzwerk Ruhrgebiet bietet ein abwechlungsreiches Jahresprogramm. Viele Workshops und Netzwerkabende stehen auch Interessentinnen offen.

Unternehmerinnennetzwerk Ruhrgebiet: das Schöne Aussichten Programm 2020
Unternehmerinnennetzwerk Ruhrgebiet: Schöne Aussichten ist Mitglied im Frauenrat NRW

Unser Unternehmerinnennetzwerk Ruhrgebiet ist Mitglied im Frauenrat NRW.

Kontakt

Schöne Aussichten
Verband selbständiger Frauen e.V.
Geschäftsstelle
Weidkamp 180
45356 Essen
Tel. 0221 – 677 856 09-0
Fax 0221 – 677 856 09-9
info@schoene-aussichten.de

Ihre Frage? Ihre Nachricht!