geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Ruhrgebiet: Souverän im Alltag

Souverän im Alltag: Wer souverän ist, ist „erhaben“, steht über den Dingen, ist Herr(in) der Situation und behält den Überblick. Beim August-Treffen der Schönen Aussichten ging es genau darum: Wie gelingt es uns im manchmal stressigen Unternehmerinnen-Alltag, auf die eigene Kraft zu vertrauen und in ungewohnten, fordernden Situationen gelassen zu bleiben?

Nun umgibt sich jeder „Souverän“ mit exzellenten Ratgebern – so wie wir bei den Schönen Aussichten: Mitfrau Andrea Lawlor stimmte uns gedanklich ein. Sie ließ uns unsere Wünsche an mehr Souveranität formulieren. So eingestimmt, zeigte uns Mitfrau Miriam Sowa, wie auch Neulinge eine Boulderwand bewältigen und sicher auf den Boden zurückkehren.

Wir erfuhren vor allem, wie wir mit unseren Kräften haushalten können – ein typisches Problem vieler Unternehmerinnen. Fokussieren auf den nächsten Schritt, den Überblick wahren, Ausprobieren verschiedener Wege zum Ziel und auch „Loslassen“, wenn es nicht mehr weitergeht. All das kennen wir aus unserem Alltag und konnten es an der Boulderwand in einem ganz anderem Kontext austesten – wirklich spannend!

Souverän im Alltag: Dafür mitgenommen haben wir unerwartete Erfolgserlebnisse, die wir immer wieder werden abrufen können. Denn was könnte schöner sein, als sich zuerst nur die einfachen Boulder zuzutrauen und plötzlich festzustellen, dass wir auch „um-die-Ecke“ klettern und heil am Ziel ankommen können? Und wie hilfreich ist es, sich angesichts einer unbekannten Situation daran zu erinnern, welches Hochgefühl das Gelingen auslöst?

Nach dem Start im letzten Jahr und der erfolgreichen Neuauflage wollen wir weiter bouldern! Langjährige Mitfrauen sind in unserem Kreis ebenso willkommen wie Interessentinnen.
(Text: Betty van Loon, Fotos: Dr. Natalia Balcazar und Andrea Lawlor)

geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Workshop: Das DISG Persönlichkeitsmodell

Für welche Farbe stehst Du? Oder: Wie das DISG-Persönlichkeitsmodell dabei hilft, bei Deinen Kunden den richtigen Ton zu treffen.

Das eigene Profil zu erarbeiten ist für Unternehmer(innen) wichtig, um sich selbst nach außen authentisch präsentieren zu können. Aber wer kennt sich selbst wirklich und weiß, wie er nach außen wirkt?

Auch unser Gegenüber ist wichtig! Welchen Kundentypen haben wir vor uns? Wie müssen wir kommunizieren, um Geschäfte mit unterschiedlichen Kundentypen abzuschließen? Welche Rolle spielt unsere Persönlichkeit und die unserer Kunden für erfolgreiche Gespräche?

Geschäfte werden immer zwischen Menschen gemacht. Deshalb ist es wichtig, uns selbst und unsere Kunden besser kennen und einschätzen zu lernen. Das DISG-Persönlichkeitsmodell unterstützt uns dabei.

In diesem Workshop lernen wir das DISG-Persönlichkeitsmodell näher kennen, wir entwickeln unser eigenes Profil zusammen mit dem Feedback der Teilnehmerinnen und üben uns darin, mit den einzelnen Kundentypen erfolgreich zu kommunizieren.

Unsere REFERENTIN ist Ursula Paulick, Inhaberin der Agentur “DIE MARKENBILDNEREI”. Sie zeigt Unternehmerinnen und Unternehmern, wie sie sich als Marke erfolgreich am Markt profilieren, positionieren und vermarkten können.

Workshop-Beitrag für unsere SchA-Mitfrauen: 10,00 EUR, Beitrag für unsere Interessentinnen: 30,00 EUR
Anmeldungen unter: muenchen@schoene-aussichten.de

geschrieben von Schöne Aussichten München

München: Goldmarie oder Aschenbrödel? Wer hätte gedacht, was es alles bei einem Business Foto zu beachten gibt.

Die SchA-Gruppe München ist Ende März wieder einmal in den Genuss eines unterhaltsamen und informativen Vortrags gekommen.

Unsere Mitfrau Elisabeth Pfahler-Scharf, “Die Emotionsfotografin”, zeigte uns an anschaulichen Bildern die Dos und Don’ts in der Business Fotografie. Wir alle möchten im Business überzeugen und positiv gesehen werden. Im Zentrum steht hierbei der Mut zum ICH in Originalität, Stil, Haltung und Wiedererkennbarkeit. Gelernt haben wir, dass ein Foto gerne auch humorvoll sein darf, solange es die Persönlichkeit wiederspiegelt. Außerdem sind die Zeiten der Studiofotos vorbei – das Licht und die lebendigen Motive im Outdoorbereich sind hier mittlerweile angesagt.

In der anschließenden Diskussionsrunde haben dann ein paar Mutige ihre Webseiten und die dortigen Fotos zur Diskussion frei gegeben. Bei diesem Austausch haben wir nicht nur gemeinsam viel gelacht, sondern konnten noch einige sehr wertvolle Praxistipps für unsere eigene Webseite mitnehmen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die tollen Unternehmerinnen, die immer wieder für eine professionelle und herzliche Atmosphäre bei unseren Veranstaltungen sorgen – und auch an Elisabeth ein großes Dankeschön für die vielen Anregungen. Danke auch an die “Schnupper-Frauen”, die das erste Mal zu uns gestoßen sind. Wir hoffen, wir sehen Euch bald wieder.

Kontakt

Schöne Aussichten
Verband selbständiger Frauen e.V.
Geschäftsstelle
Weidkamp 180
45356 Essen
Tel. 0221 – 677 856 09-0
Fax 0221 – 677 856 09-9
info@schoene-aussichten.de

Ihre Frage? Ihre Nachricht!