geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Berlin: Bootsfahrt am 15. September 2019

Liebe Unternehmerinnen,was gäbe es Schöneres als im Sommer auf den Gewässern Berlins vergnüglich Boot
zu fahren? Wir laden herzlich ein zur Rundfahrt mit der Berliner Geschichtswerkstatt.Varietéstars und Frauen im Parlament, Konfektionsarbeiterinnen und Erfinderinnen –
auf dieser Fahrt stehen Frauen im Zentrum, ob es sich um Rosa Luxemburg handelt
oder um Regina Jonas, die erste Rabbinerin Deutschlands. Sie erfahren etwas über Zwangsarbeiterinnen in der Rüstungsindustrie, über Frauen im Widerstand und über Berliner Salons.

Die Schiffe der Reederei Riedel verfügen über Gastronomie an Bord, so dass auch
das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt!

Sonntag, 15. September 2019, 15:00 bis gegen 18:00 Uhr,

Schiffanleger Reederei Riedel, Märkisches Ufer
10179 Berlin-Mitte
S+U-Bahn Jannowitzbrücke

Gäste, auch männliche, sind herzlich willkommen!
Teilnahmebeitrag: Mitfrauen* 10 EUR,  Gäste (w/m) 23 EUR.
Jede/r zahlt darüberhinaus den Verzehr an Bord.Wir bitten unbedingt um verbindliche Anmeldung und um Bezahlung des jeweiligen Beitrages bis zum 31.08.2019. Bitte überweisen Sie auf unser Konto bei der Sparkasse Köln-Bonn, IBAN: DE46 3705 0198 1934 1991 81. Dann ist der Platz reserviert. Wir freuen uns auf einen informativen und lebhaften Nachmittag!
Herzliche Grüße vom Schöne Aussichten Berlin-Brandenburg Team,Anke Böttcher, Daniela Himburg, Catharina Knoll

*Mitfrauen sind Mitglieder bei Schöne Aussichten Verband selbständiger Frauen e.V.

Kontakt

Schöne Aussichten
Verband selbständiger Frauen e.V.
Geschäftsstelle
Weidkamp 180
45356 Essen
Tel. 0221 – 677 856 09-0
Fax 0221 – 677 856 09-9
info@schoene-aussichten.de

Ihre Frage? Ihre Nachricht!