Aktuell

geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Von den Äbtissinnen bis zu den Schönen Aussichten – Powerfrauen im Ruhrgebiet!

Rückblick auf die Bundeskonferenz der Schöne Aussichten – Verband selbständiger Frauen e.V.
21. – 22. 09.2018
Schloss Borbeck, Schloßstraße 101, 45355 Essen

Rund 1000 Jahre (von 823 bis 1802) waren die Fürstäbtissinnen in Essen die weltlichen und geistlichen Herrscherinnen zwischen Emscher und Ruhr. Sie waren mildtätig engagiert, haben in die Montanindustrie investiert sowie den Straßenbau und die Landwirtschaft vorangetrieben.

Im Stift Essen lebten unverheiratete Adelige, die Äbtissinnen waren häufig Schwestern oder Töchter von Fürsten und Königen. Zuletzt residierten sie im barocken Wasserschloss „Schloss Borbeck“.Dem unternehmerischen Geist der Fürstäbtissinnen fühlen sich die Mitfrauen der Regionalgruppe Ruhrgebiet verbunden. Auch sie haben sich seit ihrer Gründung 1992 oft neu erfinden müssen. Regelmäßig stellt sich der Verband im Wettbewerb mit anderen Netzwerken und anhand digitaler Herausforderungen modern und aktuell am Zeitgeschehen auf. Wir laden Euch herzlich dazu ein, mit uns aktiv in der Kreativwerkstatt daran mit zu arbeiten!

Deshalb fand die Bundeskonferenz der Schönen Aussichten 2018 im historischen Wasserschloss in Essen-Borbeck statt, dem ehemaligen Sitz der Äbtissinnen. Das Orgateam wollte hier ein wenig vom Geist und Einsatz der alten Damen einfangen. Das Orga-Team Ruhrgebiet erklärte bei der Begrüßung dazu: „Wir wollen leben, was die Schönen  Aussichten ausmacht – ein Netzwerk, das Spaß und Professionalität verbindet.“

Das war das Programm:

Freitag, 21.09.2018, 18 Uhr
Get together im Gewölbe des Schlosses, in der ehemaligen Münzwerkstatt.
Kurzinput Marketing-Thema „Storytelling“ und kurzweilige Vorstellungsrunde, danach gemeinsames Abendessen (à la carte, Selbstzahler).

Samstag, 22.09.2018, 10 – 17 Uhr
Vereinsversammlung im wunderschönen Residenzsaal.
Kreativwerkstatt: „Schöne Aussichten stellen wir uns genau SO vor!“
Die Regionalgruppe Ruhrgebiet stellte u. a. den erarbeiteten „Kompass – das macht uns aus“ vor, gefolgt von der Präsentation der neuen Internetseite.

19:00 Uhr Museumsbesuch im Schloss mit fachlicher Führung.
20:00 Uhr Abendessen in der Münze (oder bei schönem Wetter auf der Terrasse).

Das Video unserer Bundeskonferenz

Impressionen unserer Bundeskonferenz

geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Ruhrgebiet: Workshop zum Thema “Multi-channel Strategien”

Schöne Aussichten Ruhrgebiet durften die Projekträume im Camp Essen nutzen und den guten Service genießen.

Warum?

Marketing-Spezialistin Florence Petithuguenin, Gründerin und Inhaberin von La Maison de Florence, führte an diesem Abend durch einen sehr informativen Workshop zum Thema “Multi-channel Strategien”.

An diesem Abend kamen interessierte neue Unternehmerinnen und Mitfrauen zu einem äußerst informativen Vortrag. Alle Unternehmerinnen konnten ihre Kenntnisse zum Thema auffrischen, vervollständigen und weitere Erkenntnisse hinzufügen.

Der ausgebuchte Workshop war eine Bereicherung für alle Teilnehmenden

geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Rheinland: Unsere Postkarten-Serie hat Nachwuchs bekommen!

An sofort habt ihr was in der Hand um unser kulinarisches Netzwerk-Format* zu bewerben. Die Karten können bei mir abgeholt werden.
Auf leckeres Netzwerken freut sich
Tina

*Der Lunching Ladies Termin im September ist ausgebucht. Ab sofort wird eine Warteliste angelegt. Ihr dürft ihr aber gerne unseren November-Termin am vormerken (Mittwoch, 07. 11. 2018, 12:30–14:00 Uhr).

geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Ruhrgebiet: Souverän den Alltag meistern

Übungen an der Boulderwand – das war unser Motto am 21.08.2018, als wir uns mit 14 Mitfrauen und Interessentinnen in der Boulderhalle in Wuppertal trafen.
Im Alltag stehen wir immer wieder vor Situationen, in denen wir uns mehr Gelassenheit und Souveränität wünschen. Vor allem, wenn es stressig wird oder wir unter Druck sind.
Gedanklich gut vorbereitet nach einer Einstimmungsrunde, die von Andrea Lawlor moderiert wurde, ging es gut gelaunt an die Boulderwand. Miriam und Stefan Sowa erklärten uns die Basics des Boulderns und kurz darauf ging es dann auch schon für alle Frauen los.

Jede von uns hat es gut gemeistert! Wir hatten Spaß und haben parallel gelernt, was wir vom Bouldern mitnehmen können in unseren Unternehmerinnen-Alltag.
Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen, währenddessen wir beim entspannten Netzwerken wir noch über die „Erkenntnisse des Boulderns“ sprachen.
Alles in Allem ein gelungener Abend, den wir bestimmt nochmal wiederholen werden.

geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Nord: Lunching Ladies HH – Geschäftskontakte zum Nachtisch

Montag, 24.09.2018
11:45-14:00 Uhr
Anmeldeschluss: So, 23.09.2018, 16:00 (CEST)

Veranstaltungsort
Petit Delice
Große Bleichen 21
20354 Hamburg
Deutschland
In Google Maps öffnen

Wegbeschreibung
Gehen Sie in der Galleria ganz bis ans Ende. Auf der rechten Seite ist das Petit Delice. Wir treffen uns im ersten Stock.

Der beliebte Mittagessen-Treff-geht in die nächste Runde. Mit den Lunching Ladies treffen wir uns wieder im wunderschönen Petit Delice.

In unserer kleinen und feinen Netzwerkrunde treffen sich Unternehmerinnen zum offenen Austausch. Es geht um unser Business, unsere Wünschen an die Runde und vielleicht auch um Ideen, die wir umsetzen möchten und uns noch der richtige Kick fehlt. Vielleicht gibt es diesen in unserer Mittagsrunde.

Vorstellung – Austauschen – Kontakte intensivieren

Wer sich jetzt schon auf ein besonderes Ereignis freuen möchte, meldet sich bei dem Mittagspausen-Event der Schönen Aussichten an. Von 12-14 Uhr heißt es wieder Netzwerken und Anker werfen. Willkommen sind alle Mitfrauen und Gastfrauen.

Als Location haben wir wieder das wunderschöne „Petit Delice” in der Galleria Passage Große Bleichen 21 in Hamburg ausgesucht. Wir haben einen separaten Raum mit einem traumhaften Blick auf das Alsterfleet und können ungestört Netzwerken.

Bringen Sie ausreichend Visitenkarten und Flyer mit.

Bitte um 11:45 Uhr vor Ort sein.

Wir beginnen pünktlich um 12:00 Uhr mit der Vorstellungsrunde und haben uns dafür etwas Besonderes ausgedacht:

Wer möchte, bringt ein typisches Utensil aus ihrem Job mit. So verankert sich jede Vorstellung auch mit einem Bild bei den anderen Teilnehmerinnen und die Chancen für die Weiterempfehlung steigen!

Die Teilnahme ist kostenlos. Jede bezahlt, was sie verzehrt hat.

Wir bitten um frühzeitige Absage der Plätze, falls Sie verhindert sind. Wer nicht absagt, wird nicht mehr eingeladen.

Verkehrstechnisch liegt die U- und S-Bahn Haltestelle Jungfernstieg in der Nähe. Parkplätze sind in der Mittagszeit rar. Die Parkhäuser Bleichenhof und Hanse-Viertel liegen nur wenige Minuten entfernt vom Restaurant.
Bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort, wir beginnen pünktlich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, insbesondere auch über interessierte Gastfrauen!

Herzliche Grüße,

Angelika Welzel
BÜRO-ORGANISATION

geschrieben von Schöne Aussichten e.V.

Ruhrgebiet: Suchmaschinenoptimierung bei den “Schönen Aussichten Ruhrgebiet”

Sascha Albrink von Sixclicks mit dem Thema SEO – Suchmaschinenoptimierung bei den “Schönen Aussichten Ruhrgebiet”. Kompetent, praxisnah, erfrischend und witzig!

Im ersten Part ging es um Rankingfaktoren, Suchterm, Onpage und Offpage basics. Der zweite Part war praxisorientiert: in der sogenannten “Live-Klinik” wurden konkrete SEO-Optimierungen einer per Los bestimmten Webseite einer Mitfrau angeregt. So! Und wann wirst Du Mitfrau bei den “Schönen Aussichten”?

Kontakt

Schöne Aussichten
Verband selbständiger Frauen e.V.
Geschäftsstelle
Weidkamp 180
45356 Essen
Tel. 0221 – 677 856 09-0
Fax 0221 – 677 856 09-9
info@schoene-aussichten.de

Ihre Frage? Ihre Nachricht!