Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen

 


Weihnachtsspendenaktion in Hamburg für die Arche e.V.

 

Geschenke für die Arche

30 Jugendliche des Jugendhauses der Arche in Jenfeld werden dieses Jahr von
Mitfrauen des Verbandes Schöne Aussichten e.V. Region Nord beschenkt. Die Anfrage der Vorsitzenden des Freundeskreises der Arche, Frau Bensel, nach einer Unterstützung der diesjährigen Weihnachtsfeier haben die Mitfrauen engagiert und mit Herz umgesetzt.

Knapp 30 Mitfrauen haben trotz kurzem Timing gespendet; die Päckchen
wurden liebevoll verpackt und am 7. Dezember in einer stimmungsvollen Vor-Feier
den Jugendbetreuerinnen Frau Jalali und Frau Fischer im Jugendhaus der Arche
übergeben.

Für die Jugendlichen ist die Feier im Jugendhaus der Arche etwas ganz Besonderes.
Sie ziehen sich festlich an, bereiten eine Aufführung vor und sind schon Tage vorher
sehr aufgeregt. Wie uns Frau Jalali sagte, wird das Geschenk für viele das einzige
sein, das sie Weihnachten bekommen.

Das Engagement der Arche und die vielen wertvollen und nachhaltigen Angebote
(Jobpatenschaft, Mutmacher-Programm, Lerncamp und vieles mehr) haben uns
Mitfrauen sehr beeindruckt und berührt. Wir freuen uns, wenn wir mit dieser Aktion
einen Teil dazu beitragen konnten, diese wertschätzende Arbeit zu unterstützen.



Die Jugendbetreuerinnen Damaris Fischer und Shabnam Jalali, die Vorsitzende des
Freundeskreises der Arche e.V. Susanne Bensel, sowie Monika Borchert
(Bundesvorstand), Eva Martens (Initiatorin der diesjährigen Spendenaktion) und Julia
Stier (die bereits ehrenamtlich als Jobpatin in der Arche wirkt) vom Verband Schöne
Aussichten e.V.

<<< zurück



Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen IMPRESSUM

 

 

 

 

 

Schöne Aussichten -

Regionalverband Nord

Tel. 040 - 63 65 22 02

Fax 040 - 59 18 47

nord@schoene-aussichten.de

Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen

Ich bin Mitfrau bei

SCHÖNE AUSSICHTEN, weil . . .

 

. . . ich den branchenübergreifenden Austausch und die professionelle Herzlichkeit sehr schätze.


aus den Statements unserer Mitglieder