Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen

 


Hauptstadtlounge mit Schöne(n) Aussichten

 

Am 14. Juli erlebten rund 250 Gäste der Hauptstadtlounge in der Lobby des Hotel Berlin ein interessantes Miteinander der Modeszene. Denn diesmal ging es darum, ob die Spree-Metropole in Sachen Fashion und Style mit Paris, London, New York oder Mailand mithalten kann. Kleine und große Labels gibt es genug, namhafte Events auch. Ob und wie Berlin tatsächlich in Sachen Mode und Lifestyle Akzente setzt, diskutierten unter dem Motto "It's all about the glitz" Modemacher und Kommunikationsexperten. Im Podiumsgespräch mit dem Designer Marcel Ostertrag und der Pippa Jean Gründerin Annette Albrecht-Wetzel gab es interessante Einblicke zu Fragen des Unternehmer-Sein und aktuellem Marktgeschehen. Vertreten war auch das Magazin für die Next Economy, Netcoo, das in der Juni-Ausgabe Schöne Aussichten-Mitfrau Anja Kaiser porträtiert hat.

Am Ende waren sich alle einig: Berlin wird sich weiter als Fashion-Metropole etablieren und die Branche bereichern. Der Abend klang entspannt in angemessen szeniger Atmosphäre aus. 

 


<<< zurück



Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen IMPRESSUM

 

 

 

 

 

Schöne Aussichten -

Regionalverband Berlin-Brandenburg
Kurze Birken 1
14532 Stahnsdorf

berlin@schoene-aussichten.de

Schöne Aussichten - Verband selbständiger Frauen

Ich bin Mitfrau bei

SCHÖNE AUSSICHTEN, weil . . .

 

. . . ich den ehrlichen Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmerinnen schätze


aus den Statements unserer Mitglieder